Montag, 20. Januar 2014

8-Bit-NES-Mundharmonika

Gamer, die noch vor der Silberscheiben-Generation zu solchen wurden werden sich an folgendes erinnern: Man schaltet seine Konsole ein und auf der Bildschrim zeigte ein zerscattertes oder gar kein Bild. Man stellte die Konsole wieder aus, entnahm die Cartridge und blies die Kontakte sauber. Das machte dann ein ganz typisches Frrfrrfrrfrrrr-Geräusch, welches ich auch heute noch im Ohr habe, als hätte ich es gestern erst gehört.

Die NES-Cartridge im folgenden Video macht nicht Frrfrrfrrfrrr, dafür aber Biep und Büpp und so. Klingt auch schön!




hier erschnorchelt

Keine Kommentare:

Kommentar posten