Donnerstag, 13. Dezember 2012

Zeitgeist 2012 – Googles Jahresrückblick

Das Jahr neigt sich dem Ende zu und wie gewöhnlich bedeutet das eine allgemeine Tendenz zur Retrospektive. Für mich war 2012 ein Jahr wie jedes andere, mit Hochs und Tiefs, Erfolgen und Rückschlägen, Problemen und Lösungen, neuen Projekten und altem Trott... 365 Tage in meinem Leben eben. 

Auf globaler Ebene hat sich dieses Jahr allerdings einiges getan. Da wurde es Frühling in Arabien, Sommer in London, im Herbst fielen die Blätter von den Bäumen und ein Österreicher vom Himmel und in Syrien ist nach wie vor Winter. Wie schon die letzten zwei Jahre liefert Google uns mit ihrem Zeitgeist-Video einen Überblck darüber, was die Menschen so im auslaufenden Jahr beschäftigt hat, beziehungsweise, wonach sie gesucht haben.



hier erschnorchelt

Kommentare:

  1. "...im Herbst fielen die Blätter von den Bäumen und ein Österreicher vom Himmel..." Ich liebe dich wirklich manchmal für deine Formulierungen, großartig! :D

    AntwortenLöschen