Montag, 2. Juni 2014

Animations-Short: Misadventure in Time

Es gibt ja so vieles, was man mit einer Zeitmaschine machen könnte. Tyrannosauriern so Teleskop-Graifhaken-Dinger verkaufen, zum Beispiel. Oder den Verfassern diverser Schriften als Heiland erscheinen. Oder Folgendes sagen: "Ja, Adolf, das sind ganz töfte Landschaftsmalereien, das solltest du beruflich machen. Das, und nix anderes!". Oder, oder, oder... Jedenfalls hätte ich besseres zu tun, als mich uninteressante Person in der Vergangenheit zu besuchen. Hätte sich der Tüftler in LeeDanielsARTs Animations-Kurzfilm wohl auch mal besser überlegen sollen.



hier erschnorchelt

Keine Kommentare:

Kommentar posten