Donnerstag, 1. Mai 2014

Hummelsang

Spätestens seit Jack Black weiß man, dass das vokale imitieren eines Musikinstruments nicht nur irgendwie klappt, sondern auch humoristischen Wert hat. Ob das Nachsingen eines der , zumindest für mich als Laien, wohl anspruchsvollen Instrumentalstücke, Rimski-Korsakows Hummelflug, nun einfacher oder schwerer ist, als es konventionell zu spielen, vermag ich nicht zu beurteilen. Es lässt sich aber wohl zurecht sagen, dass das was Martin Fröst, Niklas Sivelöv und vor Allem Malena Ernman da machen unterhaltsam und beeindruckend ist.

hier erschnorchelt

Kommentare:

  1. Und Loriot ist sicher schon eine Weile tot, ja? Das hätte von ihm sein können.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. Leider, ja...

      Aber Du hast durchaus recht... war mir vorher gar nicht aufgefallen.

      Löschen