Freitag, 5. Juli 2013

Heimkino: Die Zerstörung des Todessterns nachgespielt

Sie ist wohl eine der legendärsten Szenen aus einer der legendärsten Filmreihen der Kinogeschichte: der legendäre Flug durch den Graben des Todessterns. In ihr beweist Luke endgültig, dass er zum Aushängeschild der Rebellen taugt, Han Solo beweist, dass auf ihn zu zählen ist und die Macht beweist, dass sie Raketen im richtigen Moment abbiegen lassen kann.

Im folgenden Video beweisen die Leute von und um CineFix, dass sie große Star Wars-Fans sind. Andernfalls hätten sie wohl kaum so viel Mühe und Arbeit in die beeindruckend akkurate Low-Budget-Nachinszenierung besagter Szene gesteckt, wie sie es ganz offensichtlich getan haben. Wie nah am Original sie dabei geblieben sind, beweist der Seite-an-Seite-Vergleich im zweiten Video. Davor ziehe ich meinen Rebellenhelm.



hier erschnorchelt


Keine Kommentare:

Kommentar posten