Freitag, 4. November 2011

Today is to-day – Conan als Lieferchinese

Today is to-day, alle heutigen Posts habe ich auf Tastefully Offensive, einem wirklich sehr feinem Blog mit vielem lustigen und knuffigem Zeugs, gefunden.

"Einen ganzen Tag aus nur einer Quelle schöpfen? Habe ich das nicht schon mal irgendwo gesehen?", werft ihr jetzt vielleicht ein. Das will ich euch aber auch geraten haben! Auf dem allersuperzweitbesten deutschsprachigen Blog überhaupt, Seitvertreib, gab's sowas nämlich schon mal. Aber nicht, dass ihr jetzt denkt, ich wolle Seitvertreib kopieren! Hat sich halt so ergeben.

Conan war für eine Woche mit seiner Show in New York City zu Gast. Um diesen Umstand zu feiern hat er sich für einen Tag in die scheinbar typisch New Yorkische Rolle eines China-Essen-Lieferanten begeben. Er trifft eine hyperaktive Köchin, wird von einer Kundin verschmäht, von einer anderen mit Kaffee beschüttet, verliebt sich in ein Fenster-Mädchen, bekommt etwas in den Mate Tee gemischt und bringt einer Thailänderin Suppe aus ihrer Heimat.




hier erschnorchelt





Kommentare:

  1. Oh, vielen Dank für die Blumen! :-D
    Gehe ich Recht in der Annahme, dass der Name des allersuperbesten deutschsprachigen Blogs mit einem Doppel-V beginnt und mit einem N det? ;-)

    AntwortenLöschen
  2. Wenn du das so empfindest... ;D
    Ist ja alles sehr subjektiv.

    AntwortenLöschen