Sonntag, 20. Februar 2011

Japanischer Ei(gelbüber)sprung

Dieses junge Brautpaar hat mächtig ein Ei am Wandern... Hin und her.

Ausschnitt aus dem Film Tampopo von Jûzô Itami, in dem es hauptsächlich um Essen geht.



hier erschnorchelt

Kommentare:

  1. Wirkt vielleicht ein bisschen komisch, wenn man den Film nicht kennt :)
    Absolute Tampopo-Anschauempfehlung übrigens!

    AntwortenLöschen
  2. Ein Bisschen? Ich finde das schon ziemlich widerlich. Lust auf den Film (oder überhaupt auf Irgendetwas) macht der Ausschnbitt jedenfalls nicht. :)

    AntwortenLöschen
  3. Der Film handelt halt von der Lust, die Menschen am und mit dem Essen haben können. Konnte jetzt keinen vernünftigen Ausschnitt finden, aber falls du mal irgendwann darüber stolpern solltest, schau ihn dir an :)

    AntwortenLöschen