Dienstag, 18. Oktober 2011

Ein Vogel? Ein Flugzeug? Ein Motorrad-Cop!

Die respekteinflößendsten und (rein optisch) auch coolsten Polizisten der Welt sind, meines Erachtens, immer noch die US-amerikanischen Motorrad-Cops; wobei ich natürlich nicht alle Polizisten (und ihre Uniformen) der Welt kenne, und somit dieses Urteil auf sehr wackeligen Füßen steht. Wenn man bedenkt, dass sie einen sehr gerne mal unvermittelt umtasern, ist jedenfalls ein ordentliches Maß an Respekt definitiv nicht unangebracht. 

Dieser Respekt geht aber schnell flöten, wenn man einen solchen Motorrad-Cop dabei beobachtet, wie er in irgendeinem Hinterhof auf seinem Bock alberne Kunststückchen wie den "Superman" probiert... wenn man sich dann noch vor Augen führt, dass das Ganze vermutlich zu seiner vom Steuerzahler bezahlten Arbeitszeit passiert, kann man sich schon ein Wenig aufregen. 


hier erschnorchelt




Keine Kommentare:

Kommentar posten