Freitag, 7. Oktober 2011

Schwangerschaftssimulationsschürze

Nach dem Kusssimulator und der Umarmungs-Nachahmungs-Weste ist es nur folgerichtig, dass japanische Entwickler jetzt damit ankommen, schade nur, dass sie den Zwischenschritt ausgelassen haben.


Wer immer schon mal wissen wollte, wie sich wachsende Brüste, ein runder werdender Bauch und Tritte in die Magengrube anfühlen, der muss jetzt nicht mehr 24/7 Fast Food spachteln, sondern kann sich jetzt dieses Ding umschnallen, und so die 10 Monate und 10 Tage (?), die trächtige Menschenweibchen vor dem Werfen durchmachen, nachvollziehen.

Ich für meinen Teil interessiere mich mehr für das Dust Shoot-Game im Hintergrund.

hier erschnorchelt

Keine Kommentare:

Kommentar posten